Work in Progress

› WIP 2012 › WIP 2013 Work in Progress ist eine Veranstaltung der Hamburg Kreativ Gesellschaft und Kampnagel Hamburg Kreativ GmbH Kampnagel

Programm

Quantified Self + Arbeit (Open-Mouse Session)

Open-Mouse Session

“Self-Knowledge Through Numbers” ist der Grundgedanke der Quantified-Self-Bewegung. Immer mehr Menschen vermessen freiwillig ihr eigenes Leben mit Bewegungssensoren, Smartphone Apps und WiFi-Waagen. Auch Arbeitsabläufe, deren bewusste Reflexion uns üblicherweise entgeht, werden aufgezeichnet und ausgewertet.

“Fantastic! Your productivity pulse this day is 6% higher than your normal average.”

Michael Schieben stellt sich die Frage: Wie geht es einem Selbst, ständig arbeitend unter eigener Beobachtung?

Bei dieser Open-Mouse Session surft er zu Projekten, Werkzeugen und Kunstwerken, die sich mit der freiwilligen Quantifizierung von Leben und Arbeit auseinandersetzen. Er navigiert von den Ursprüngen der Bewegung, über aufschlussreiche Datenvisualisierungen, zu euphorisch geteilten Selbsterkenntnissen anderer und eigenen Zähl-Versuche.